de
Jobs

Unsere spezialisierten Experten hören Ihnen zu und teilen Ihre Geschichte mit den renommiertesten Unternehmen in Deutschland. Lassen Sie uns gemeinsam das nächste Kapitel Ihrer Karriere aufschlagen.

Aktuelle Jobs
Leistungen

Deutschlands führende Arbeitgeber vertrauen uns, wenn es darum geht, schnelle und effiziente Personallösungen zu finden, die genau auf ihre Anforderungen zugeschnitten sind. Entdecken Sie unser breites Angebot an maßgeschneiderten Dienstleistungen und Informationsmaterialien.

Weiterlesen
Insights

Ganz gleich, ob Sie Talente suchen oder sich beruflich neu orientieren wollen, wir haben die aktuellsten Trends, Daten und Informationen, die Sie dafür benötigen.

Jetzt entdecken
Über Robert Walters Germany

Für uns ist die Personalberatung mehr als nur ein Job. Wir wissen, dass hinter jeder Karrierechance die Möglichkeit steht, das Leben von Menschen zu verändern.

Mehr erfahren

Starte deine Karriere bei uns

Werde Teil unseres globalen Teams aus kreativen Köpfen, Problemlösern und Vordenkern. Wir bieten flexible Aufstiegschancen, eine dynamische Unternehmenskultur und nationale, wie auch internationale Trainings & Schulungen.

Mehr erfahren

Banking & Financial Führungskräfte würden ihren Job wechseln

Die deutsche Finanzdienstleistungsbranche verzeichnete im vergangenen halben Jahr ein unverändert hohes Anzeigenvolumen – verglichen zur vorherigen Periode wurden sogar 37 % mehr Positionen veröffentlicht.* Auch 52 % der Fach- und Führungskräfte im Bereich Banking & Financial Services würden dieses Jahr einen Jobwechsel in Betracht ziehen, wenn sie ein attraktives Stellenangebot bekämen. Dies ergab die aktuelle Studie „Hiring Trends In The World's Leading Financial Services Cities“ von Robert Walters, einer der weltweit führenden Personalberatungen. Laut der Studie seien die gefragtesten Positionen im Bereich M&A, Compliance und IT-Security zu finden. 

Gehälter steigen durchschnittlich um 15 bis 20 % 

Aufgrund der hohen Nachfrage wird der Arbeitsmarkt sehr wettbewerbsintensiv bleiben. Thomas Hoffmann, Director Frankfurt & Hamburg bei Robert Walters, kommentiert: „Unternehmen müssen neben hohen Gehältern weitere Vorteile bieten, um als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen zu werden. Flexible Arbeitszeiten und Homeoffice-Möglichkeiten gehören bereits zur neuen Normalität.“ Laut der Studie würden Fach- und Führungskräfte im Bereich Banking & Financial Services viel Autonomie, inspirierende Kollegen sowie eine positive Unternehmenskultur sehr schätzen.  

„Nichtsdestotrotz ist das Gehalt insbesondere in dieser Branche nach wie vor entscheidend, sodass 2022 mit einem Anstieg der durchschnittlichen Vergütungen um 15 bis 20 % zu rechnen ist”, fügt Thomas Hoffmann hinzu. Der Gehaltsstudie von Robert Walters zufolge bezieht beispielsweise ein Compliance Manager mit drei bis sieben Jahren Erfahrung ein durchschnittliches Jahresbruttogehalt zwischen 80.000 und 120.000 Euro, mit acht bis 15 Jahren Berufserfahrung liegen wir zwischen 100.000 und 140.000 Euro. Als Head of Compliance kann man bereits mit einem durchschnittlichen Jahresbruttogehalt über 120.000 Euro rechnen. 

Frankfurt, Berlin, München und London sind die attraktivsten Städte 

Laut der Financial-Services-Studie von Robert Walters gab es in den letzten 12 Monaten insbesondere zwischen drei deutschen Städten einen Transfer von Experten im Banking & Financial Services. Thomas Hoffmann weiß: „München überzeugt mit seinen wettbewerbsfähigen Gehältern und seinem hohen Lebensstandard. Berlin dagegen mit seinem Ruf als Fintech- und Start-up-Hub gilt als die Hauptstadt für innovative und flexible Arbeitsumgebungen. Frankfurt profitiert von seinem Renommee als etablierte internationale Drehscheibe mit einer hervorragenden Infrastruktur und zieht nach wie vor einen Großteil der Fach- und Führungskräfte im Bereich Banking & Financial Services an.“ 

Durch die Auswirkungen des Brexits ist auch eine beträchtliche Anzahl britischer Expats nach London zurückgekehrt. Doch gleichzeitig zogen auch viele deutsche Expats nach Deutschland zurück.  

Weitere Informationen zu Recruitment-Trends im Banking & Financial Services finden Sie in unserer aktuellen Studie „Hiring Trends In The World's Leading Financial Services Cities“. 

Teiken aud

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Gehaltsstudie
Kontakt aufnehmen

Sie wünschen mehr Informationen?

Thomas Hoffmann

Senior Director North | Hamburg
Telefon: +49 40 377 07 3990

Weitere Inhalte

Alle ansehen

Thomas Hartenfels neuer Senior Director South bei Robert Walters

14.02.2024 – Thomas Hartenfels übernimmt ab sofort die Funktion des Senior Director South und trägt damit die Verantwortung für die Robert Walters Germany Standorte in Düsseldorf, Köln und Frankfurt am Main. Durch diese strategische Entscheidung schärft die internationale Personalberatungsfirma Robe

Weiterlesen

Die Big Four als Sprungbrett für die CFO-Karriere?

Die Big Four sind bei Berufseinsteigern beliebt. Doch viele Talente wechseln nach wenigen Jahren in die Industrie. Dort sind sie heiß begehrt und können sogar bis in Spitzenpositionen aufsteigen. Hannah Hermann gibt im Interview mit dem FINANCE Magazin wertvolle Insights: https://www.finance-magazin

Weiterlesen

Mentoring-Programme in deutschen Unternehmen

Für 84 % der Beschäftigten sind Schulungs- und Mentoringprogramme wichtig für die Karriereentwicklung. Lediglich 38 % der Unternehmen bieten Schulungs-und Mentoringprogramme an. 62 % der Befragten sehen externe Mentoren und Mentorinnen als Voraussetzung für ihre Karriereentwicklung, allerdings biete

Weiterlesen

I'm Robert Walters, Du auch?

Werde Teil unseres globalen Teams aus kreativen Köpfen, Problemlösern und Vordenkern. Wir bieten flexible Aufstiegschancen, eine dynamische Unternehmenskultur und nationale, wie auch internationale Trainings & Schulungen.