de
Jobs

Unsere spezialisierten Experten hören Ihnen zu und teilen Ihre Geschichte mit den renommiertesten Unternehmen in Deutschland. Lassen Sie uns gemeinsam das nächste Kapitel Ihrer Karriere aufschlagen.

Aktuelle Jobs
Leistungen

Deutschlands führende Arbeitgeber vertrauen uns, wenn es darum geht, schnelle und effiziente Personallösungen zu finden, die genau auf ihre Anforderungen zugeschnitten sind. Entdecken Sie unser breites Angebot an maßgeschneiderten Dienstleistungen und Informationsmaterialien.

Weiterlesen
Insights

Ganz gleich, ob Sie Talente suchen oder sich beruflich neu orientieren wollen, wir haben die aktuellsten Trends, Daten und Informationen, die Sie dafür benötigen.

Jetzt entdecken
Über Robert Walters Germany

Für uns ist die Personalberatung mehr als nur ein Job. Wir wissen, dass hinter jeder Karrierechance die Möglichkeit steht, das Leben von Menschen zu verändern.

Mehr erfahren

Starte deine Karriere bei uns

Werde Teil unseres globalen Teams aus kreativen Köpfen, Problemlösern und Vordenkern. Wir bieten flexible Aufstiegschancen, eine dynamische Unternehmenskultur und nationale, wie auch internationale Trainings & Schulungen.

Mehr erfahren

Unternehmen suchen Procurement-Experten mit Netzwerk, Erfahrung & Ambitionen.

In den letzten Jahren hat sich der Einkauf als eine zentrale und strategisch wichtige Funktion in vielen Unternehmen etabliert. Somit ist der Bereich Procurement keine reine Notwendigkeit und ausführendes Organ mehr im Unternehmen, sondern Ansprechpartner für Innovationen und die langfristige Ausrichtung des Unternehmens. Zudem ist das Procurement mittlerweile vergleichsweise krisensicher und stellt trotz Corona-Krise weiterhin vermehrt Personal ein.

Im Interview mit Thomas Hartenfels, Director der Deutschlandzentrale von Robert Walters, erfahren Sie, worauf es Unternehmen bei der Bewerberauswahl für Stellen im Procurement & Supply Chain besonders ankommt.  

„Um als strategischer Einkäufer oder auch Leiter Procurement erfolgreich zu sein, sind folgende  drei Merkmale entscheidend“, weiß Hartenfels:

  • Gepflegtes Stakeholder- und Lieferantennetzwerk
  • Mehrjährige Erfahrung in der Warengruppe
  • Smart, ambitioniert, aber bodenständig


„Ein etabliertes Netzwerk in der Warengruppe ist das A und O. Ein guter strategischer Einkäufer muss zur richtigen Zeit wissen, den Preis zu verhandeln, den Prozess, Lieferzeiten und Versicherungen zu managen, um beispielsweise Lagerkosten zu reduzieren und so dem Unternehmen bares Geld oder Zeit zu sparen. Das geht nur mit hervorragenden Kontakten zu den entsprechenden Lieferanten, Logistikunternehmen usw.“, ergänzt Hartenfels.

Mehrjährige Erfahrung ist im Procurement zudem viel wichtiger als ein bestimmtes Studium oder die passende Ausbildung. Thomas Hartenfels: „Der idealer Bewerber für den Elektroeinkauf wäre beispielsweise ein Quereinsteiger mit Elektrotechnikhintergrund. Ebenso passend wäre ein Bauingenieur oder BWLer mit Erfahrung im Bauunternehmen für den Einkauf von Baudienstleistungen. Daher empfehlen wir Einsteigern, die im Einkauf Fuß fassen möchten, beispielsweise ein duales Studium.“

Zu guter Letzt kommt es auch im Einkauf auf die sogenannten Soft Skills an. Um Leiter Procurement zu werden, sollte man klare Karriereziele formulieren und diese ambitioniert, aber smart verfolgen. Hartenfels empfiehlt: „Besuchen Sie auch als Einkäufer Netzwerkveranstaltungen, bauen Sie dort Ihren Bekanntenkreis aus und erweitern Sie Ihr Branchenwissen. So können Sie bei einer interessanten Karriereoption direkt zugreifen“.

Dann winken lukrative Gehälter, viele Entscheidungs- und Budgetfreiheiten sowie ein interessantes Aufgabenfeld. 

Expertentipp: Als strategischer Einkäufer sollte man in einem Großunternehmen oder Konzern so weit aufsteigen wie möglich, dann in ein kleines Unternehmen wechseln, dort mehr Verantwortung übernehmen, um schlussendlich nach etwa 3 bis 4 Jahren in eine Procurement-Leitungsfunktion eines Konzerns zu wechseln.

Teilen auf

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Stellenangebote per E-Mail erhalten
Gehaltsstudie
Karriere-Tipps
Kontakt aufnehmen

Sie wünschen mehr Informationen?

Thomas Hartenfels

Senior Director South | Düsseldorf
Telefon:  +49 211 30 180 002

Weitere Artikel

Alle anzeigen

Gefragte Kompetenzen im Krisenmanagement

Die Bedeutung des Liquiditätsmanagements in unsicheren Zeiten 18.04.24 – In Anbetracht der aktuellen Krisenlage, geprägt durch geopolitische Spannungen, Energiekrisen, Fachkräftemangel und wirtschaftliche Unsicherheiten, rückt das Liquiditätsmanagement in den Fokus von Unternehmen und Arbeitnehmern

Weiterlesen

Personalabbau als Chance für Arbeitnehmer

30.05.2023 – Zahlreiche Standortschließungen und Personalentlassungen wurden in der Automobil-, Stahl- und Chemieindustrie in jüngster Zeit bekannt gegeben – darunter Industrieriesen wie Ford, Thyssen Krupp, BASF oder Bayer. Warum greifen Unternehmen zu diesen Maßnahmen und welche Chancen ergeben si

Weiterlesen

Sie haben es verdient – mit Selbstbewusstsein zu mehr Zufriedenheit im Job

Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie Ihren Erfolg wirklich verdienen oder Sie diesen nur zufällig erreicht haben? Mit diesem Gefühl sind Sie nicht allein. Erfahren Sie mehr über das sogenannte Hochstapler-Syndrom (engl. impostor syndrome). Das Hochstapler-Syndrom ist ein psychologisches Phänomen und b

Weiterlesen

I'm Robert Walters, Du auch?

Werde Teil unseres globalen Teams aus kreativen Köpfen, Problemlösern und Vordenkern. Wir bieten flexible Aufstiegschancen, eine dynamische Unternehmenskultur und nationale, wie auch internationale Trainings & Schulungen.