Finance im Wandel: Mehr Arbeitgeber im Rhein-Main-Gebiet investieren in ihre Mitarbeiter

Gefragte Positionen und Berufsbilder im Finance

Umstrukturierungen, hoher Workload und chaotische Prozesse sind oftmals die größten Sorgen. Arbeiten Sie im Finance-Bereich und wünschen sich mehr Struktur, Wertschätzung und ein Arbeitsumfeld, in dem es auf Genauigkeit und buchhalterisches Können ankommt?

Es gibt viele Unternehmen im Rhein-Main-Gebiet, die genau das schätzen. In Zeiten, in denen die fachlichen Anforderungen für Accountants und die Buchhaltung wie auch die Komplexität der Aufgaben steigen, sind langjährige Erfahrung und umfassendes Know-how zunehmend gefragt.

Die wichtigsten Veränderungen

Stefan Stieger, Manager des Finance & Accounting Teams bei Robert Walters in Frankfurt, meint: „Viele Unternehmen haben den Stellenwert von effektiven Finance-Abteilungen erkannt. Sie haben großzügig investiert und explizite Maßnahmen umgesetzt.

  • Optimierung und Strukturierung der Datenlandschaft
  • Modernes IT-Umfeld für vereinfachte Prozesse
  • Nachhaltiges Personalmanagement beispielsweise mit konsequenter Nachwuchsförderung
  • Flexible und ausbalancierte Arbeitszeiten mit Rücksicht auf die Mehrbelastung während der Abschlusspeaks
  • Homeoffice-Möglichkeiten auch im Finance

Nutzen Sie Ihre Chance!

Ihnen fehlt die Zeit und Kraft für aktive Jobsuche? Wir übernehmen das für Sie kostenlos.  

Profitieren Sie von unserem persönlichen Kontakt zu genau den Unternehmen, die bereits derartige Maßnahmen erfolgreich umgesetzt haben. 

Senden Sie Ihren Lebenslauf ganz einfach an stefan.stieger@robertwalters.com oder kontaktieren Sie ihn telefonisch unter 069 9203840018.

Entdecken Sie jetzt unsere aktuellen Stellenangebote!

 

Finance-Gehälter

Gehälter im Finance

Read more »

Aktuelle Stellenangebote